CarboTIP ist ein von der Senatsverwaltung  für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) des Landes Berlin co-finanziertes Forschungsprojekt im Rahmen des Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE). Das Projekt wird zudem aus  Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE) – Investition in Ihre Zukunft – gefördert.

Projekttitel:

Entwicklung und Etablierung eines emissionsmindernden Stoffstrom-/Abfallmanagements im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde bei Nutzung des CO2-Sequestrierungspotenzials von Pflanzenkohle

Kurztitel:

CO2-Sequestrierungspotenzial Tierpark (CarboTIP)

Projektnehmer:

Arbeitsgruppe Geoökologie an der FU Berlin
in Zusammenarbeit mit dem Tierpark Berlin-Friedrichsfelde und dem Botanischen Garten Berlin

Projektbeginn:

07.12.2016

Laufzeit:

50 Monate

Projektnummer:

1123-B5-O

EFRE Förderperiode:

2014-2020